Telefonanlage, Netzwerk & IT für Ihr Business

Devenia Communications in Augsburg bietet Unternehmen Premium-Lösungen für den Bereich Telekommunikation und IT

/// HiPath OpenOffice EE

HiPath OpenOffice EE
HiPath OpenOffice EE
VoIP Telefonanlage  Auslaufmodell - Vorgängermodell

Professionelles Kommunikationssystem für Handel, Kanzlei und Praxis

HiPath 500, das klassische Telefonsystem, basiert auf zuverlässiger ISDN-Technologie und bietet größtmögliche Sicherheit. Egal, ob kleine Betriebe, Kanzleien oder Praxen bis ca. 10 Mitarbeiter, wo immer Kommunikation den täglichen Geschäftsablauf mitbestimmt, leistet das System professionelle Unterstützung.


Für Fragen zum HiPath OpenOffice EE nehmen Sie jetzt gerne mit uns Kontakt auf.


Datenblatt - HiPath OpenOffice EE

HiPath OpenOffice EE - IP-Kommunikation für kleine Unternehmen

HiPath OpenOffice ist ein vollständiges Open Communications-Paket für Ihr wachsendes Unternehmen. In der Entry Edition haben sie zunächst eine umfassende Lösung für bis zu 30 Teilnehmer.
Öffnen Sie Ihr Unternehmen für eine neue Arbeitsweise.

Die HiPath OpenOffice Entry Edition ist ausgelegt für ISDN als Mehrgeräteanschluss oder Anlagenanschluss oder direkt über ITSP (SIP).

Teilnehmerseitig sind möglich:

  • digitale Endgeräte über SIP/HFA (zB. OpenStage-, optiPoint-400-Telefone und WLAN-Basisstationen)
  • ISDN-Endgeräte (z. B. ISDN-Telefon/,-Fax oder ISDN-PC-Karte)
  • HiPath Cordless Office Mobilteile (z. B. Gigaset Professionell)
  • Siemens optiPoint WLAN Geräte
  • und analoge Endgeräte (z.B. Fax Gr. 3 oder Modem)

Sonstige Merkmale:

  • myPortal
  • integrierte Voicemail
  • integrierter Router zum direkten Anschluss an das Internet
  • integrierte Firewall

Weiter Schnittstellen:

  • LAN-Interface (4 100-MBit-Ethernet-Anschluss an Ihr Netzwerk)
  • USB-Anschluss

 

HiPath OpenOffice EE ISDNHiPath OpenOffice EE analog
  (Stand/19-Zoll-Rack) (Stand/19-Zoll-Rack)
  HiPath OpenOffice EE ISDN HiPath OpenOffice EE analog
Amtsanschluss 4 ISDN 
(2 optional intern)
SIP
6 FXO analog Schnittstellen

SIP
Teilnehmer analog (a/b) 2 4
max. Teilnehmer IP 30 30
Anschlüsse LAN 4 4
Anschluss WAN/DMZ 1/1 1/1
Anschluss USB 1 1
EVM - Voicemail (max. Teilnehmer) 24 24
Abmessungen (HxBxT in cm) 1 HE 1 HE
Gehäusefarbe Stahlblau/Arcticgrau Stahlblau/Arcticgrau

myPortal entry Desktop Applikation


MyPortal entry ist eine neue Desktop Applikation welche die Kommunikation vereinfacht und sichtbar auf des Kunden Desktop bringt. Die Funktionen von myPortal entry sind speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen. Sie werden für den Kunden sichtbar und intuitiv nutzbar auf den PC Desktop gebracht.

Die Applikation myPortal entry wird auf der System DVD mit jedem neuen HiPath OpenOffice EE System kostenlos ausgeliefert. Eine Lizenz für die Anschaltung von myPortal entry wird nicht benötigt. Ebenso sind Updates für myPortal entry kostenlos verfügbar.

myPortal entry ist realisiert als ein Widget, d.h. es basiert auf der Internet Technology der Yahoo! Widget Engine. Widgets sind sehr populär und kleine nützliche „Helfer“, die dem Kunden tägliche Abläufe, z.B. in der Kommunikation vereinfachen sollen. Oft benutzte Widgets sind, z.B. das Wetter Widget, Finanz Widget, etc.
Ein sehr leistungsstarkes Widget davon ist myPortal entry.

myPortal entry



Funktionsüberblick:
  • Anrufkontrolle – Steuerung des Telefons per Mausklick.
  • Statusbasierte Anrufumleitung – visuelle Auswahl von Weiterleitungszielen.
  • Persönliches Telefonbuch – Importieren von Outlook Kontakten oder CSV.
  • Teamfunktionen – Anrufumleitungen für andere setzen, Info senden.
  • Soft Keys – Schneller Zugriff auf die von Ihnen am häufigsten angewählten Personen und Funktionen.
  • Anrufjournal – Aufzeichnung von Anrufen (abgehend/ankommend/entgangen).
  • VoiceMail Steuerung – Anzeige und Zugriff auf neue Nachrichten (verfügbar ab März 2009).
  • Zukünftige Updates für myPortal entry sind kostenlos erhältlich.

ITSP-Anschaltung über das SIP-Protokoll


Der Markt der Internet Telefonie Service Provider (ITSP) und das Vertrauen der Kunden in diese neue Amtstechnolgie wächst rasant und damit die Vielzahl der angebotenen Leistungen und Geschäftsmodelle. HiPath OpenOffice EE V1 unterstützt ITSP-Anschlüsse mit Registrierung von Einzelrufnummern, die derzeit überwiegend angebotene Providerschnittstelle für das Privatkundensegment sowie kleinere Kommunikationslösungen für den Mittelstand. Es werden ebenfalls auch DSL Telefonie-Anlagenanschlüsse für größere Systemausbauten unterstützt. Dem Kunden wird vom ITSP ein Rufnummernband bereitgestellt. Das System registriert sich stellvertretend für alle Teilnehmer beim ITSP. HiPath OpenOffice EE V1 ermöglicht die Anbindung an Internet Telefonie Service Provider für Stand Alone Systeme sowie vernetzte Systeme.

Alle IP Networking-Funktionen in einem System


  • Quality of Service (QoS): IEEE802.1p, ToS-Priorisierung und Diff-Serv sind zur Priorisierung Ihre Sprachkommunikation implementiert, um zu gewährleisten, dass es zu keinen Verzögerung oder Qualitätseinbußen kommt.
  • Gatekeeper: Alle Geräte sind registriert, um vor unautorisierten Zugriffen zu schützen.
  • DSL-Router: Ermöglicht den gemeinsamen Internetzugang für mehrere Benutzer (DHCP, NAT/NAPT).
  • Gateway: Statt Ihres LANs können Sie auch konventionelle TDM-basierter Carrier-Netze über analoge oder digitale Leitungsverbindungen nutzen.
  • Firewall: Zugang für bestimmte Nutzer, um das Sprach- und Datennetzwerk Ihres Unternehmens gegen unbefugte externe Zugriffe zu schützen.
  • Virtual Private Network (VPN): IPSec-Verschlüsselung und -Authentifizierung sichert Netzwerke, die mehrere Standorte abdecken. Fernzugriff zum LAN ermöglicht die Verbindung von externen Telefonen mit dem System und dadurch Zugang zu allen Sprachfunktionen. Der Austausch von Geschäftsdaten über das Internet bleibt vertraulich.
  • Codecs: G.711/723/729 Standards werden zur Komprimierung des Sprachverkehrs genutzt, damit das Netzwerk so effizient wie möglich genutzt wird.
  • LAN-Switch: 4-Port Ethernet-Switch für die Backbone-Konnektivität Ihres LAN.

Leistungsmerkmale

Unabhängig von der Art der Nutzung stellt Ihnen Ihr Hipath System folgende Leistungsmerkmale zur Verfügung:
Ausgewählte HiPath-ComScendo-Leistungsmerkmale:
  • Abwesenheitstexte
  • Abwurfstelle/Vermittlungsfernsprecher
  • Anklopfen/Rufeinblendung
  • Anruferliste
  • Anrufschutz/"Stiller Ruf"
  • Anrufübernahme
  • Anrufumleitung von der Nebenstelle
  • Anzeige von Rufziel und Rufquelle
  • bei Anrufumleitung und Anrufübernahme aufschalten
  • Berechtigungsklassen
  • Chef-Sekretär-Funktion
  • Displaysprachen (individuell festlegbar)
  • Durchsage
  • Gesprächskostenerfassung
  • Gruppenruf
  • Interne Texte zum Komfortmobilteil
  • Internes Telefonbuch
  • Konferenz (intern/extern)
  • Kurzwahl (individuell/zentral)
  • Leitungsbelegung (automatisch)
  • Leitungstasten
  • Makeln
  • Mitteilungstexte
  • Music-on-hold mit systemgesteuerter Ansage
  • Musikquelle extern (optional)
  • Nachtschaltung/Tagschaltung
  • Parken
  • Projektkennzahl
  • Relais (Aktoren/Sensoren)
  • Rückfrage
  • Rückruf im Besetzt- und Freifall (autom.)
  • Rufnummernunterdrückung
  • Rufsignalisierung
  • Rufweiterschaltung nach Zeit im Freifall, sofort im Besetztfall
  • Rufzuschaltung
  • Sammelanschluss (linear/zyklisch)
  • Telefon abschließen (individuelles Codeschloss)
  • Telefonbuch zentral
  • Türsprech- und Türöffnerfunktion
  • Übergeben eines Gesprächs (intern/extern)
  • Wahlwiederholung (erweiterte)
  • Wiederanruf vom öffentlichen Netzbetreiber

Administration und Service

Der HiPath Manager ist die Administrationssoftware für die HiPath Plattform und Vorgängerversionen, z.B. Hicom 150 E Office. HiPath Manager E richtet sich explizit an den Siemens Techniker/Partner, während der HiPath Manager C die Kundenversion ist und speziell für Ihre Bedürfnisse als Kunde im Bezug auf die veränderbare Leistungsmerkmale entwickelt wurde. Funktionen wie etwa Teilnehmerparameter, Tastenprogrammierung, Berechtigungen, Rufweiterschaltungen, etc. lassen sich hiermit auf komfortabele Weise einfach selbst ändern.
Selbstverständlich erhalten Sie auch jederzeit fachkundigen Support durch unsere Fernadministration. Hiermit ist es uns möglich Veränderungen in der Konfiguration Ihrer Anlage ohne Kundenanfahrt direkt von unserem Servicecenter aus zu erledigen. 

Entry Voicemail Modul (EVM)

Mit dem Voice-Mail-Modul EVM enthält Ihr HiPath-System eine integrierte Voice-Mail-Applikation.

  • 2 Sprachkanäle
  • 24 Mailboxen, davon 4 als AutoAttendant (siehe unten)
  • 2 verschiedene persönliche Begrüßungen von je einer Minute Dauer, die manuell oder per Nachtschaltung aktiviert werden können
  • Aufnahmekapazität bis zu zwei Stunden oder maximal 400 Nachrichten/Begrüßungen. Die Dauer der einzelnen Sprachnachrichten kann in Minutenschritten von einer bis 5 Minuten eingestellt werden. Zu jeder gespeicherten Nachricht werden Zeitstempel und die Anrufer ID gespeichert.
  • AutoAttendant-Funktion
  • Der Anrufer erhält eine maximal zweiminütige Begrüßung und hat dann die Möglichkeit über Sprachmenü oder die Durchwahlnummer direkt die dementsprechnde Weiterleitung einzuleiten. Automatische Rufweiterleitung zum Überlaufplatz oder Faxweiterleitung durch selbstständige Faxtonerkennung.
  • Ansagen - einer oder beide Kanäle der EVM können als Ansagegerät genutzt werden.(Diese Kanäle stehen nicht länger für die Voice-Mail-Funktion zur Verfügung.)
  • Diverse Sprachpakete sind für eine Vielzahl an Sprachen verfügbar.
Copyright 2012-2015 Devenia Communications

Persönlich für Sie da & lokal vor Ort

Ihre Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner
Teamruf Telefonanlagen & Netzwerktechnik
sowie 24h Telefon-Notruf für Bestandskunden

0821 99952-277
technik@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Manfred Grosse
Geschäftsleitung

0821 99952-277
mg@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Vanessa Königsdorfer
Projektplanung Telefonanlagen

0821 99952-277
vk@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Thomas Aschenbrenner
Technik: Telefonanlagen

0821 99952-277
telefonanlage@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Dilek Cetin
Projektleitung twophone – ISDN Abschaltung

0821 99952-277
dc@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Maurice Volland
Projektplanung Netzwerktechnik

0821 99952-277
mv@devenia.de
Kompetent Engagiert Persönlich