Telefonanlage, Netzwerk & IT für Ihr Business

Devenia Communications in Augsburg bietet Unternehmen Premium-Lösungen für den Bereich Telekommunikation und IT

/// HiPath OpenOffice ME

HiPath OpenOffice ME

VoIP Telefonanlage  Auslaufmodell - Vorgängermodell

HiPath OpenOffice ME - Unified Communications

HiPath OpenOffice ist ein vollständiges Open Communications-Paket für Ihr wachsendes Unternehmen. Die HiPath OpenOffice ME ist für Unternehmen von 20 bis 150 Teilnehmern entwickelt worden. Eine Unified Communication Lösung mit integrierten Applikationen wie Präsenz, Messaging Funktionen und Konferenzmanagement. Die HiPath OpenOffice ME ist einfach zu bedienen und bietet integrierte Services für Sprache und Daten, die auch mobil genutzt werden können.

  • Einzigartig - Verbessern Sie Ihr Auftreten nach Aussen und die Produktivität Ihrer Firma, indem Sie neue richtungweisende Telefonieapplikationen einsetzen.
  • Integriert - Perfekt für Unternehmen, die Telefonie, IP und Mobility in einem Paket wünschen.
  • Angepasst - Ideal für kleine Unternehmen, die ein einfaches, benutzerfreundliches Kommunikationssystem suchen.
  • Entwickelt und preislich abgestimmt auf kleine Unternehmen ab 20 Teilnehmern.

Für Fragen zum HiPath OpenOffice ME nehmen Sie jetzt gerne mit uns Kontakt auf.


Datenblatt - HiPath OpenOffice ME
Bedienungsanleitung - Gigaset S4 professional an HiPath OpenOffice ME

HiPath OpenOffice ME V1 ist ein komplettes Open Communications-Paket für bis zu 150 Teilnehmer mit Applikationen auf Basis neuester Internettechnologien und Connectivity

HiPath OpenOffice ME bietet:

  • Unified Commmunication Applikationen (OpenScape Office)
  • Mobile Optionen für mobile Mitarbeiter
  • Services für Sprache und Daten
  • Offene Schnittstellen für die Integration von Fremd-Applikationen
  • die neueste Generation von optiPoint und OpenStage Geräten

Funktionsüberblick:

  • Anrufkontrolle – Steuerung des Telefons per Mausklick.
  • Statusbasierte Anrufumleitung – visuelle Auswahl von Weiterleitungszielen.
  • Persönliches Telefonbuch – Importieren von Outlook Kontakten oder CSV.
  • Teamfunktionen – Anrufumleitungen für andere setzen, Info senden.
  • Soft Keys – Schneller Zugriff auf die von Ihnen am häufigsten angewählten Personen und Funktionen.
  • Anrufjournal – Aufzeichnung von Anrufen (abgehend/ankommend/entgangen).
  • VoiceMail Steuerung – Anzeige und Zugriff auf neue Nachrichten (verfügbar ab März 2009).
  • Vollständige Integration von mobilen Mitarbeitern.
  • VOICE: Voller Umfang der HiPath ComScendo-Sprachleistungsmerkmale.
  • DATA: integrierte Netzwerkkomponenten für Sprache und Daten, wie Router, Firewall, DMZ, 4-Port LAN Switch.
  • SIP Unterstützung für SIP Endgeräte und Anschaltung neuer SIP Internet Telefonie Service Provider.
  • Sichere Kommunikation via VPN security.
  • Volles IP Endgeräteportfolio: OpenStage 20/40/60/80 HFA, optiPoint 410/420, optiClient 130, optiPoint 150 S and WLAN.
  • VoWLAN mit optiPoint WL2 professional und HiPath Wireless Standalone Access Point (WL AP 2630/WL AP 2640).
 HiPath OpenOffice ME
  (Stand/19-Zoll-Rack)
  HiPath OpenOffice ME
max. Teilnehmer 150 (3 Box Solution)
verfügbare Gateways GMS - 4 S0 interfaces (ISDN Amt/ISDN Teilnehmer)
  GMSA - 4 S0 interfaces (ISDN Amt/ISDN Teilnehmer) und 4 a/b Teilnehmern
  GME - S2M Interface (Primär Multiplexer)
  GMAA - 4 Analog Amts Anschlüsseund 2 a/b Teilnehmern
  GMAL - 8 a/b Teilnehmern
Anschlüsse LAN 4
Anschluss WAN/DMZ 1/1
Anschluss USB (control/server) 1/1
Abmessungen (HxBxT in cm) 1,5 HE
Gehäusefarbe Stahlblau/Arcticgrau

Produkt Highlights

 

Unified Commmunication Applikationen (OpenScape Office)

 

OpenScape Office sind die in HiPath OpenOffice ME integrierten Unified Communications Applikationen mit den komfortablen Benutzerportalen myPortal, Outlook Plugin und Attendant Console. Zur Administration von OpenScape Office steht dem Administrator der Web-basierende HiPath OpenOffice Assistant zur Verfügung.

OpenScape Office bietet umfangreiche Funktionen über folgende Benutzerportale:

  • myPortal: Benutzerportal für den Zugriff auf die Unified Communications Funktionen. Neben Informationen über den Präsenz-Status, komfortablen Wahlhilfen über Favoriten und Telefonbücher, kann der Teilnehmer Konferenzen einfach einleiten und hat z. B. auch Zugriff auf Sprachnachrichten und Faxe.
  • Outlook Plugin: In Microsoft Outlook integriertes Benutzerportal für den Zugriff auf die Unified Communications Funktionen analog zu myPortal. Zusätzlich bietet das Outlook Plugin eine Desktop-Wahl.
  • Attendant Console: Bietet ausgewählten Teilnehmern einen komfortablen Vermittlungsplatz inkl. Informationen über den Präsenz-Status.

myPortal Desktop Applikation


 

myPortal

Mobile Optionen für mobile Mitarbeiter


HiPath OpenOffice ME bietet vielfältige Services wie z. B. WLAN, Hot Desking und Mobiltelefon-Integration, um den Einsatz mobiler Mitarbeiter optimal zu unterstützen.

Dabei werden folgende mobilen Einsatzszenarien unterstützt:

Mobilität auf dem Firmengelände

  • WLAN für Teilnehmer, die nicht an ihren Arbeitsplatz gefesselt sein wollen. Funktioniert mit Daten und Sprache.
  • Hot Desking (Mehrere mobile Mitarbeiter teilen sich einen Arbeitsplatz)

Mobiles Arbeiten / Telearbeit außerhalb des Firmengeländes

  • Mobiltelefon-Integration (Mobility Entry) für den Zugriff von einem Mobiltelefon auf die Telefonfunktionen von HiPath OpenOffice ME, wie z. B. Übergeben von Gesprächen, Makeln zwischen zwei Gesprächen oder Einleiten einer Konferenz und One Number Service (der Teilnehmer ist unter einer Rufnummer erreichbar)
  • Eine Sprachbox für Sprach- und Faxnachrichten
  • Persönliche Benachrichtigung z. B. über SMS bei eingehenden Sprach- oder Faxnachrichten
  • Aktualisieren des Präsenzstatus über jedes Telefon, auch von extern möglich
  • Call Me (myPortal und Outlook Plugin), um von günstigen Firmentarifen zu profitieren
  • Anbindung über VPN für Daten und Sprache (PC-Client)

Sprache und Daten


HiPath OpenOffice ME bietet vielfältige Sprachleistungsmerkmale wie z. B. Konferenzen, Teamfunktionen. Darüberhinaus gibt es Funktionen für den Aufbau und Betrieb eines Datennetztes (Netzwerk) mit Sicherheitsfunktionen, die das Netzwerk gegen Angriffe schützen und Daten sicher übertragen.

HiPath OpenOffice ME verfügt über die vollen Sprachleistungsmerkmale, die Sie von HiPath-Systemen gewohnt sind:

  • Anrufen, Wählen, Verbindung aufbauen (z. B. Kurzwahl oder Wahl aus Telefonbüchern/LDAP-Telefonbuch und Anrufjournalen)
  • Anrufsignalisierung, Rufnummernanzeige
  • Während der Verbindung (z. B. Halten, Weiterleiten und Übergeben)
  • Kommunikationsablauf beschleunigen (z. B. Anklopfen und Rückruf)
  • Konferenzen
  • Erreichbarkeit steuern (z. B. Anrufumleitung und Rufweiterschaltung)
  • Komfortabel bedienen (z. B. Aktivierte Leistungsmerkmale zurücksetzen und DISA)
  • Arbeiten im Team (z. B. Anrufübernahmegruppe, Sammelanschluss und Chef/Sekretariat)
  • Anrufverteilung
  • Sicherheit am Telefon (z. B. Codeschloss, Hotline und Notruf)

Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen - Alle IP Networking-Funktionen in einem System:


  • Internet-Zugang mit bis zu 50 Mbit/s
  • Routerfunktionalität inkl. z. B. DHCP, DNS, DynDNS, NAT
  • VLAN-Unterstützung
  • Sicherheitsfunktionen wie z. B. VPN und Firewall inkl. URL-Blocker und IDS
  • Quality of Service (QoS): IEEE802.1p, ToS-Priorisierung und Diff-Serv sind zur Priorisierung Ihre Sprachkommunikation implementiert, um zu gewährleisten, dass es zu keinen Verzögerung oder Qualitätseinbußen kommt.
  • Gatekeeper: Alle Geräte sind registriert, um vor unautorisierten Zugriffen zu schützen.
  • Gateway: Statt Ihres LANs können Sie auch konventionelle TDM-basierter Carrier-Netze über analoge oder digitale Leitungsverbindungen nutzen.
  • Firewall: Zugang für bestimmte Nutzer, um das Sprach- und Datennetzwerk Ihres Unternehmens gegen unbefugte externe Zugriffe zu schützen.
  • Virtual Private Network (VPN): IPSec-Verschlüsselung und -Authentifizierung sichert Netzwerke, die mehrere Standorte abdecken. Fernzugriff zum LAN ermöglicht die Verbindung von externen Telefonen mit dem System und dadurch Zugang zu allen Sprachfunktionen. Der Austausch von Geschäftsdaten über das Internet bleibt vertraulich.
  • Codecs: G.711/723/729 Standards werden zur Komprimierung des Sprachverkehrs genutzt, damit das Netzwerk so effizient wie möglich genutzt wird.

ITSP-Anschaltung über das SIP-Protokoll


Der Markt der Internet Telefonie Service Provider (ITSP) und das Vertrauen der Kunden in diese neue Amtstechnolgie wächst rasant und damit die Vielzahl der angebotenen Leistungen und Geschäftsmodelle. HiPath OpenOffice ME V1 unterstützt ITSP-Anschlüsse mit Registrierung von Einzelrufnummern, die derzeit überwiegend angebotene Providerschnittstelle für das Privatkundensegment sowie kleinere Kommunikationslösungen für den Mittelstand. Es werden ebenfalls auch DSL Telefonie-Anlagenanschlüsse für größere Systemausbauten unterstützt. Dem Kunden wird vom ITSP ein Rufnummernband bereitgestellt. Das System registriert sich stellvertretend für alle Teilnehmer beim ITSP. HiPath OpenOffice ME V1 ermöglicht die Anbindung an Internet Telefonie Service Provider für Stand Alone Systeme sowie vernetzte Systeme.

Administration und Service


HiPath OpenOffice Assistant

 

Der HiPath OpenOffice Assistant ermöglicht, das Kommunikationssystem mit seinen Applikationen schnell und einfach zu installieren sowie zentral zu administrieren, einschließlich der angeschlossenen Geräte, wie z. B. Telefone.

Zudem erfordert der HiPath OpenOffice Assistant nur geringe Vorkenntnisse, da Wizards durch alle nötigen Schritte führen. Im Experten-Modus können geschulte Servicetechniker sämtliche Einstellungen ohne Wizard direkt bearbeiten.

Die Benutzerverwaltung des HiPath OpenOffice Assistant in Verbindung mit Benutzerprofilen ermöglicht es verschiedenen Benutzern unterschiedliche Berechtigungen für Administrationsaufgaben zu erteilen. Der HiPath OpenOffice Assistant arbeitet plattformunabhängig unter allen gängigen Betriebssystemen.

Fernadministration

 

Selbstverständlich erhalten Sie auch jederzeit fachkundigen Support durch unsere Fernadministration. Hiermit ist es uns möglich Veränderungen in der Konfiguration Ihrer Anlage ohne Kundenanfahrt direkt von unserem Servicecenter aus zu erledigen.

Offene Schnittstellen

HiPath OpenOffice ME bietet offene Schnittstellen für die Integration von Fremd-Applikationen:
  • CSTA-Phase-3
  • Gebührenschnittstelle
  • S0-Teilnehmerschnittstelle

Hardware Highlights


Einbox- und Mehrboxsystem


Je nach Systemausbau kann HiPath OpenOffice ME als Einboxsystem oder als Mehrboxsystem eingesetzt werden. Jede Systembox kann mit bis zu drei Gateway Modulen bestückt werden. Durch die Anzahl der Systemboxen und der Gateway Module wird die Anzahl der Teilnehmer und Schnittstellen bestimmt. Das Mehrboxsystem hat eine zentrale Datenbank und wird zentral administriert.

Systembox HiPath OpenOffice ME
  • Jede Systembox beinhaltet ein Motherboard.
  • Es können maximal 3 Gateway Module pro Systembox eingebaut werden.
OpenOffice Systembox
Je nach Anzahl der Systemboxen sind die Teilnehmer Ihres HiPath OpenOffice ME Systems begrenzt
Eine Systembox bis zu 50 Teilnehmer
Zwei Systemboxen bis zu 100 Teilnehmer
Drei Systemboxen bis zu 150 Teilnehmer

Anschließbare Geräte


Telefone

  • IP-Telefone
  • OpenStage Systemtelefone (HFA): OpenStage 20, OpenStage 40, OpenStage 60, OpenStage 80
  • optiPoint Systemtelefone (HFA): optiPoint 410 entry, optiPoint 410 economy, optiPoint 410 economy plus, optiPoint 410 standard, optiPoint 410 advance und optiPoint 420 economy, optiPoint 420 economy plus, optiPoint 420 standard, optiPoint 420 advance
  • Beistellgeräte optional anschließbar: OpenStage Key Module, optiPoint key module, optiPoint self labelling key module, optiPoint application module, optiPoint BLF
  • WLAN-Telefon

    Das optiPoint WL2 professional Telefon kann wahlweise an folgenden Access Points und Controllern betrieben werden:
  • HiPath Wireless Standalone Access Point AP 2630 (schnurlos mit interner Antenne) oder AP 2640 (schnurlos mit externer Antenne). Pro Access Point sind sechs WL2 professional möglich und es können maximal 10 Access Points betrieben werden.
  • HiPath Wireless Convergence Software (WLAN-Controller-Lösung) für größere Ausbauten.
  • PC-Client (optiClient 130)
  • SIP-Telefon / IP-Adapter
     HiPath OpenOffice ME V1 unterstützt eine SIP-Schnittstelle zum Anschluss von SIP-Geräten von Drittanbietern.
    Folgende Geräte wurden bereits zertifiziert:
  • optiPoint 150 S
  • AP 1120 S (zum Anschluss von 2 analogen Telefonen oder Faxgeräten)
  • Nokia E-Series Telefon
  • Analoge Endgeräte
  • ISDN Endgeräte
IP-Adapter
  • HiPath AP 1120 S (SIP Analog Terminal Adapter)
Zusatzgeräte
  • Tür-/Torsprechstelle über TFE-S-Adapter
Infrastrukturkomponenten
  • LAN-Switch mit oder ohne Power over Ethernet (PoE)
  • Router (z. B. DSL-Router, VPN-Router)
  • VPN-Client (getestet mit Microsoft Standard-Client und NCP-Client)
  • USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung)
Leistungsmerkmale

Unabhängig von der Art der Nutzung stellt Ihnen Ihr Hipath System folgende Leistungsmerkmale zur Verfügung:
Ausgewählte HiPath-ComScendo-Leistungsmerkmale:
  • Abwesenheitstexte
  • Abwurfstelle/Vermittlungsfernsprecher
  • Anklopfen/Rufeinblendung
  • Anruferliste
  • Anrufschutz/"Stiller Ruf"
  • Anrufübernahme
  • Anrufumleitung von der Nebenstelle
  • Anzeige von Rufziel und Rufquelle
  • bei Anrufumleitung und Anrufübernahme aufschalten
  • Berechtigungsklassen
  • Chef-Sekretär-Funktion
  • Displaysprachen (individuell festlegbar)
  • Durchsage
  • Gesprächskostenerfassung
  • Gruppenruf
  • Interne Texte zum Komfortmobilteil
  • Internes Telefonbuch
  • Konferenz (intern/extern)
  • Kurzwahl (individuell/zentral)
  • Leitungsbelegung (automatisch)
  • Leitungstasten
  • Makeln
  • Mitteilungstexte
  • Music-on-hold mit systemgesteuerter Ansage
  • Musikquelle extern (optional)
  • Nachtschaltung/Tagschaltung
  • Parken
  • Projektkennzahl
  • Relais (Aktoren/Sensoren)
  • Rückfrage
  • Rückruf im Besetzt- und Freifall (autom.)
  • Rufnummernunterdrückung
  • Rufsignalisierung
  • Rufweiterschaltung nach Zeit im Freifall, sofort im Besetztfall
  • Rufzuschaltung
  • Sammelanschluss (linear/zyklisch)
  • Telefon abschließen (individuelles Codeschloss)
  • Telefonbuch zentral
  • Türsprech- und Türöffnerfunktion
  • Übergeben eines Gesprächs (intern/extern)
  • Wahlwiederholung (erweiterte)
  • Wiederanruf vom öffentlichen Netzbetreiber
Copyright 2012-2015 Devenia Communications

Persönlich für Sie da & lokal vor Ort

Ihre Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner
Teamruf Telefonanlagen & Netzwerktechnik
sowie 24h Telefon-Notruf für Bestandskunden

0821 99952-277
technik@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Manfred Grosse
Geschäftsleitung

0821 99952-277
mg@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Vanessa Königsdorfer
Projektplanung Telefonanlagen

0821 99952-277
vk@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Thomas Aschenbrenner
Technik: Telefonanlagen

0821 99952-277
telefonanlage@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Dilek Cetin
Projektleitung twophone – ISDN Abschaltung

0821 99952-277
dc@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Maurice Volland
Projektplanung Netzwerktechnik

0821 99952-277
mv@devenia.de
Kompetent Engagiert Persönlich