Telefonanlage, Netzwerk & IT für Ihr Business

Devenia Communications in Augsburg bietet Unternehmen Premium-Lösungen für den Bereich Telekommunikation und IT

/// IP Telefonanlagen Test & Vergleich

/// 3 VoIP- Telefonanlagen im Leistungsvergleich

NFON, twophone und Unify OpenSpace Business im Vergleich

IP Telefonanlagen Test & Vergleich

Sie haben eine Frage zum Thema IP Telefonanlagen? Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gerne.

/// IP Telefonanlagen zur Firmenkommunikation

Worauf kommt es bei einer internetbasierten Telefonanlage (IP-Telefonanlage, VoIP-, ISDN-, Cloud-Telefonanlage) an? Welche Vorteile bietet sie generell gegenüber einer klassischen Telefonanlage? Und welche IP-Telefonanlage überzeugt im Test am meisten? Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um das Thema Internet-Telefonie und haben für Sie 3 VoIP-Anlagen miteinander verglichen und getestet.

Die wichtigsten Leistungsanforderungen an eine IP-Telefonanlage: Sie muss äußerst zuverlässig sein, das heißt eine hohe Ausfallsicherheit bieten. Weiterhin muss die Datenübermittlung über das Internet (gesprochene Stimme) eine hohe Sprachqualität gewährleisten. Die Anlage muss zudem möglichst leicht und einfach zu bedienen sein. Und das Thema Sicherheit & Datenschutz muss ausreichend berücksichtig werden.

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Lösungsansätze von IP-Telefonanlagen: Der Betrieb einer IP-Anlage vor Ort in den Räumen des Unternehmens (direkter Austausch der ISDN-Telefonanlage) oder die Verwendung einer virtuellen Telefonanlage, die über einen Anbieter mittels Cloud-Technologie in einem Rechenzentrum gehostet wird (Cloud-Telefonanlage/ virtuelle Telefonanlage). Der besondere Vorteil der Cloud-Variante: die Betreuung durch einen Profi-Dienstleister und das Hosting in einem modernen Rechenzentrum bringen für das Unternehmen große Vorteile in Sachen Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und auch Kosten mit sich.

 

/// Die IP Telefonanlagen im Vergleich

Sehen Sie in nachstehender Tabelle die Ergebnisse unseres Tests von 3 verschiedenen IP-Telefonanlagen:

 
  NFON twophone Unify OpenSpace Business
Cloudansatz ja: public ja: public (privat möglich) nein (Privatcloud möglich)
Datenschutz Alle Standards werden erfüllt Deutscher Anbieter, Datenschutz zertifiziert Individuelles Rechenzentrum
    KAUFMÄNNISCH  
Je User mtl. bezahlbar 8,80 € ab 2,90 € optional
Flatrate je User Nein Ja (3,90€ / 9,90€) Leitungsbezogen
Nebenstellen Anzahl ab 1 5-5000 5-1500
    TECHNISCH  
Hardware Unterschiedliche Marken Yealink Unify
DECT Ja Gigaset Pro Unify Cordless System
Softphone / ohne Installation Ja / - Ja / Ja Ja / -
CTI / Computeranbindung optional Integriert (WIN & Mac) optional
Outlookintegration Nein Ja optional
Smartphone App Ja Ja (Apple iOS, Adroid, Windows) Ja (Apple iOS, Adroid)
Administration Webbrowswer Webbrowswer Webbrowswer
Analoge Nebenstellen via IP-Adapter via IP-Adapter via IP-Adapter / nativ
  Mehr lesen Mehr lesen Mehr lesen

 

/// IP Telefonanlagen im Vergleich: Die Testergebnisse

Für den Test haben wir für Sie IP-Telefonanlagen der Marken NFON, twophone und Unfify OpenScape Business verglichen. Besonders die Lösung von twophone konnte in den Bereichen Ausfallsicherheit, Komfort und Kosteneffinzienz überzeugen. Für User beginnen die Preise je Monat bei twophone bereits bei 2,90 €. Im Vergleich dazu muss der Betreiber einer NFON IP-Telefonanlage je User im Monat mit Kosten von 8,80 € rechnen. Zudem lassen sich bei twophone für jede Nebenstelle separat Flatrates auswählen, somit kann man die Kostenstruktur weiter optimieren.

Der Test hat auch ergeben, dass die Lösung von Unify OpenScape Business von den Funktionen her perfekt auf den Unternehmensalltag abgestimmt ist. Mit Funktionen wie z.B. Anrufbeantworter, Rufnummer wählen über Outlook, Fax-to-E-Mail bis hin zur Integration der IP-Telefonanlage in das unternehmenseigene CRM- oder Warenwirtschaftssystem wird hier alles Wichtige von den Features mit abgedeckt.

Auch die IP-Telefonanlage von twophone steht der Business-Lösung von Unify in Sachen alltagsrelevanter Funktionalität in nichts nach. Auch hier stehen den Usern zahlreiche Features zur Verfügung, die einen hohen Komfort im Alltagsbetrieb leisten. Neben Fax-to-E-Mail, CRM- und WaWi-Integration können hier auch umfangreiche Callcenter-Funktionen genutzt werden. Zusätzlich lassen sich auch ganz einfach Smartphones mit in die Telefonanlage integrieren – eine besonders vorteilhafte Funktion für Firmen, die viele Außendienstmitarbeiter beschäftigen.

 

/// Vorteile IP-Telefonie im Vergleich zur klassischen Telefonie

 
IP Telefonanlagen
  • flexibel, effizient und zeitgemäß
  • beliebig erweiterbare Nebenstellen
  • größtmögliche Flexibilität
  • standortunabhänigie Firmenkommunikation
  • weltweite Vernetzung mir nur 1 Telefonanlage
  • zahlreiche Zusatzfunktionen

 

Firmen, die Wert auf eine möglichst flexible, effiziente und zeitgemäße Art zu kommunizieren legen, sollten sich für eine IP-Telefonanlage entscheiden. Im Vergleich zur klassischen, kabelgebundenden Telefonie führt das Telefonieren über eine Internet-Datenverbindung (VoIP-Telefonie) das Unternehmen in eine völlig neue Dimension der Firmenkommunikation.

Einer der großen Vorteile: IP-Telefonanlagen sind nahezu beliebig erweiterbar – und zwar ganz einfach über ein paar Mausklicks, ohne zusätzliche Verkabelung und ohne großen Technikaufwand. Firmen gewinnen dadurch größtmögliche Flexibilität in der Einrichtung von Nebenstellen und bei der Integration von Mobilgeräten.   

Generell machen IP-Telefonanlagen die Firmenkommunikation auch völlig standortunabhängig. Ganz gleich, wo ein Unternehmen auf der Welt Filialen hat, wo die Außendienstmitarbeiter unterwegs sind oder wie viele Mitarbeiter vom Home-Office aus arbeiten: alle telefonieren über die selbe Telefonanlage und verwenden die selbe Stammnummer. Und natürlich stehen allen auch die zahlreichen Funktionen zur Verfügung, die eine moderne, leistungsstarke IP-Telefonanlage mit sich bringt. Mit der Feature-Vielfalt von VoIP-Telefonanlagen kann eine kabelgebundene Telefonanlage dazu im Vergleich einfach nicht mithalten.

 


Copyright 2012-2015 Devenia Communications

Persönlich für Sie da & lokal vor Ort

Ihre Ansprechpartner:

Ihr Ansprechpartner
Teamruf Telefonanlagen & Netzwerktechnik
sowie 24h Telefon-Notruf für Bestandskunden

0821 448433-277
technik@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Manfred Grosse
Geschäftsleitung

0821 448433-277
mg@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Gabriele Swoboda
Beratung Telefonanlagen

0821 448433-277
gs@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Thomas Aschenbrenner
Technik: Telefonanlagen

0821 448433-277
telefonanlage@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Regina Büchler
Auftragsabwicklung

0821 448433-277
rb@devenia.de
Ihr Ansprechpartner
Sebastian Großkopf
Technik: Netzwerktechnik

0821 448433-277
netzwerk@devenia.de
Kompetent Engagiert Persönlich